die zweite Woche im Feld

Die zweite Woche im Feld. So langsam stellt sich eine Vertrautheit ein. Wir mit Kia und Kia mit uns. Kia muss nun lernen, dass Kinder keine zu erlegende Beute sind. Und das macht sie sehr gut. Und auch unsere Tageskinder lernen, sie nicht dauernd zu bespielen und herauszufordern. Man kann sogar ruhig nebeneinenader liegen ;-)). 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0